Logo JF

Teilnahme der Jugendfeuerwehr am Kreiszeltlager

Für die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr begannen die Sommerferien direkt mit einem Highlight: Unmittelbar nach der Zeugnisausgabe hieß es "Klappliege und Zelt gepackt, auf ins Zeltlager". Am ersten Ferienwochenende fand in Wittgert das Kreiszeltlager 2019 der Kreisjugendfeuerwehr Westerwald statt. Auf einem extra angelegten Zeltplatz campten insgesamt rund 430 Kinder, Jugendliche und Betreuer bei herrlichstem Hochsommerwetter.Unter dem Motto "Mit der Jugendfeuerwehr einmal um die Welt" hatte jede Jugendfeuerwehr ein Land zugelost bekommen, zu dem sie eine Flagge gestalten durfte. Die Jugendf...
Mehr

Gemeinschaftsübung von Löschzug und Jugendfeuerwehr

In der letzten Übungsstunde im Juni übten die Einsatzkräfte der aktiven Wehr gemeinsam mit den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr. In gemischten Trupps wurde die Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer trainiert. Genutzt wurde hierzu der Löschteich auf dem Gelände des Industriegebiets "Berggarten". Dieses Übungsthema bildete gleichzeitig auch den Abschluss der Themenreihe "FwDV3 Brandbekämpfung", welches die Jugendfeuerwehr-Kameraden in den letzten Übungen besprochen und geübt haben. Über verschiedene Angriffswege wurde bei hochsommerlichen Temperaturen natürlich auch Wasser abgegeben. Die ...
Mehr

Gemeinsame Fahrradtour bei schönstem Sommerwetter

Am Freitag, den 21.06. trafen sich die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr gemeinsam mit einigen Aktiven zu einer Fahrradtour durch die Verbandsgemeinde.Nach einer kurzen Tourbesprechung ging es zügig los. Die Route schickte die Gruppe zunächst in den Wald in Richtung Helferskirchen, wo es am Dreieichen Kreuz in Richtung Leuterod abging. Leuterod passiert, fuhren die Kameraden an Moschheim vorbei zum ersten Zwischenstopp nach Staudt. Hier wurden die Radler bereits vom dortigen Jugendwart mit kühlen Getränken erwartet. Nach einer kurzen Rast ging es weiter Richtung Wirges. Bei sommerlichem Wetter...
Mehr

Jugendfeuerwehr vertieft Grundlagen des Löschangriffs

In den vergangenen beiden Übungen stand das Themengebiet "Aufbau eines Löschangriffs" auf dem Übungsplan. Zur Festigung des theoretischen Wissens wurde mit Hilfe der entsprechenden Feuerwehr -Dienstvorschrift und einem Lehrvideo das Vorgehen beim Löschen von Bränden dargestellt. Das Augenmerk lag hier besonders auf der Aufgabenverteilung der einzelnen Trupps. Besprochen wurde zudem, welche Fahrzeuge genutzt werden und welche Besonderheiten auftreten. Bei den Übungen wird zumeist das TLF genutzt, das bereits 4000 Liter Wasser führt. Somit ist beim Aufbau der Wasserzuleitungen eine andere Reih...
Mehr

„Partner der Feuerwehr“ unterstützt Jugendarbeit von Feuerwehr und DRK

Die Jugendfeuerwehr Siershahn und das Jugendrotkreuz Siershahn können sich über eine finanzielle Unterstützung von jeweils 500 Euro freuen. Mit dieser Spende fördert das bereits seit Längerem als „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnete und in Siershahn ansässige Unternehmen „Jonas Schaltanlagenbau“ die Nachwuchsarbeit der beiden lokalen Hilfsorganisationen. Die Verantwortlichen bei DRK und Feuerwehr sind stolz, dass ihre ehrenamtliche Arbeit mit dieser Finanzspritze eine ganz besondere Anerkennung erfährt. Mit dem Geld wollen sie jeweils wichtige Anschaffungen tätigen, mit denen die Jugen...
Mehr

Jugendfeuerwehr übt zusammen mit der Einsatzabteilung

"Waldbrand zwischen der Grillhütte am Wasserturm und der Grundschule Siershahn" war das Übungsszenario für die diesjährige gemeinsame Übung von Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung des Löschzugs. Nachdem die Gruppen und Trupps altersgemäß aufgeteilt wurden, ging es los zum Übungsgelände. Dort angekommen, bauten die Kameraden rasch über zwei Abschnitte diverse Löschangriffe auf, um das imaginäre Feuer zu löschen. Genutzt wurden verschiedene Strahlrohre , aber auch die Wasserwand oder Wasserwerfer, die über beide Löschfahrzeuge mit Wasser versorgt wurden. Im Verlauf der Übung wurde zusätzlich b...
Mehr

Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Wirges

Am ersten Juni-Wochenende hat die Jugendfeuerwehr Siershahn am bereits 10. Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Wirges in Astert (VG Hachenburg) teilgenommen. Am Freitag ging es für die neun Jugendlichen und zwei Betreuer mit Zelt und Schlafsack im Gepäck los in Richtung Oberwesterwald. Dort angekommen, wurden die Zelte aufgebaut und der Zeltplatz hergerichtet. Am Abend sammelten sich alle Jugendlichen und Betreuer der insgesamt zehn Jugendfeuerwehren am großen Lagerfeuer. Gemeinsam wurde zu Abend gegessen und Stockbrot über dem Feuer gebacken. Mit Anbruch der Dunkelheit hi...
Mehr

Präsentation am Hüter Happy Family Day

Am Sonntag, den 22. April präsentierte sich die Jugendfeuerwehr Siershahn gemeinsam mit anderen Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Wirges beim 30. Hüter Happy Family Day des Hüter Einkaufszentrums. Viele Aktionen, Vorführungen und Informationen wurden bei bestem Wetter dargeboten. Am Stand der Jugendfeuerwehren konnten sich Interessierte über die Arbeit der Jugendfeuerwehr informieren. Dazu konnte der spezielle Abrollcontainer der Kreisjugendfeuerwehr Westerwald sowie weitere Einsatzfahrzeuge besichtigt werden. Ein Highlight der Fahrzeugausstellung war die Drehleiter der Feuerwehr Sier...
Mehr

Geschicklichkeit und Teamwork von Jugendgruppe vertieft

In der letzten Gruppenstunde der Jugendfeuerwehr standen Teambuilding und Geschicklichkeit auf dem Programm. Hierzu sollten die Jugendlichen ein Spineboard - eine spezielle Krankentrage - mit einem "Patienten" durch einen Hindernisparcours transportieren. Die vier Kameraden an der Trage hatten dazu durch abgeklebte Schutzbrillen die Sicht versperrt. Ein weiterer Jugendlicher hatte die Aufgabe, mit präzisen Anweisungen sein Team möglichst schnell durch den Parcours zu lenken. Hindernisse auf der kurvigen Strecke stellten ein zu übersteigendes Seil, wippende Bretter und ein Tisch, unter welchem...
Mehr

Jugendfeuerwehr Siershahn nimmet erfolgreich am Schwimmwettkampf der Kreisjugendfeuerwehr Westerwald teil

Traditionell nahm die Jugendfeuerwehr Siershahn wieder am jährlich stattfindenden Schwimmwettkampf der Kreisjugendfeuerwehr Westerwald im Hallenbad Wirges teil. Vier Kameraden traten in zwei unterschiedlichen Altersklassen an. In Altersklasse A mit einem Starterfeld aus unseren jüngsten Kameraden bestehend, gingen Tim Reuter und Julian Döpfer ins Rennen. Beide zeigten eine solide Leistung über 50 m Freistil und landeten im Mittelfeld des Gesamtklassements. In der Altersklasse B starteten Moritz Schmidt und Leon Klein. Moritz Schmidt platzierte sich über 100 m Freistil im Mittelfeld der ...
Mehr