Verbandsgemeinde und Förderverein investieren in die Sicherheit

In einer gemeinsamen Aktion haben die Verbandsgemeinde (VG) Wirges und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Siershahn einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Sicherheit geleistet. Seit Ende Juli sind die Einsatzfahrzeuge des Löschzugs mit einer Heckwarnmarkierung nach DIN 14502-3 versehen. Dadurch wird die Sichtbarkeit der Fahrzeuge bei Tag und bei Nacht erheblich verbessert. Dies ist für die Stützpunktfeuerwehr von großer Bedeutung, da der Ausrückebereich auch besondere Gefahrenstellen wie z.B. die Autobahnen A3 und A48 umfasst. Den Hauptteil der Kosten hat die VG-Verwaltun...
Mehr

Covid-19-/Corona-Pandemie und Feuerwehrdienst

Seit März hat sich unser Feuerwehr-Alltag gravierend gewandelt. “Freiwillige Feuerwehr Siershahn – Rund um die Uhr für Ihre Sicherheit im Einsatz” gilt natürlich durchgehend und unverändert weiter. Für alle anderen Aktivitäten haben sich seither unterschiedliche Einschränkungen ergeben. Zwischenzeitlich finden Übungen und Wartungstermine des Löschzugs in Kleingruppen und unter besonderen Hygiene- und Abstandsregeln wieder statt. Ausbildungsveranstaltungen und Lehrgänge sind noch weitestgehend auf Eis gelegt und werden allenfalls über Online-Medien durchgeführt. Auch für die Jugendfeu...
Mehr

Tanklöschfahrzeug bei Großfeuer im Einsatz

Ein Einsatz, der in die Geschichte eingehen wird. Allenfalls zum traditionellen Feuerwehrfest der befreundeten Feuerwehr Diez/Freiendiez treten unsere Fahrzeuge und Kameraden üblicherweise den Weg in den Rhein-Lahn-Kreis an. Nicht so am Abend des vergangenen Mittwoch. Um 21.14 Uhr wurde das TLF 3000 zur überregionalen Hilfe zu einem Großbrand eines Industriebetriebes nach Diez alarmiert. Gemeinsam mit weiteren wasserführenden Fahrzeugen aus dem unteren Westerwaldkreis wurde die Einsatzstelle im Konvoi angefahren. Dort wurden die Kameraden aus Siershahn zunächst mit der Aufgabe be...
Mehr