Einsätze, Übungen und vieles mehr – ein Feuerwehrjahr im Rückblick

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Siershahn präsentierte Wehrführer Arno Goldhausen den Tätigkeitsbericht 2018. In seinem Überblick über das Einsatzgeschehen konnte Arno Goldhausen wieder auf eine sehr hohe Einsatzzahl verweisen. Insgesamt wurde die Stützpunktfeuerwehr Siershahn 84-mal alarmiert, davon in 59 Fällen zu Brandeinsätzen und 25-mal zu technischen Hilfeleistungen. Ausgerückt sind die Kameradinnen und Kameraden dabei nicht nur innerhalb von Siershahn und der Verbandsgemeinde Wirges sondern auch zur überörtlichen Unterstützung wie z.B. bei einem Großbrand in Höhr-Gre...
Mehr

Vorstand und stellvertretender Wehrführer wiedergewählt

Gleich zweimal konnten die Mitglieder Feuerwehr Siershahn vor Kurzem ihre Stimme abgeben. Zum einen musste nach Ablauf der 10-jährigen Amtszeit der stellvertretende Wehrführer des Löschzugs neu gewählt werden. Zum anderen fand turnusgemäß die Wahl des Vereinsvorstands statt. In beiden Fällen brachten die Mitglieder ihr großes Vertrauen zum Ausdruck und wählten die bisherigen Amtsinhaber einstimmig wieder. Mario Döpfer nimmt somit weiterhin die verantwortungsvolle Aufgabe des stellvertretenden Wehrführers wahr. Die Leitung des Fördervereins liegt unverändert beim geschäftsführenden Vorsta...
Mehr

Mayday, mayday, mayday …

Anfang Februar 2019 hatten drei Kameraden der Feuerwehr Siershahn die Gelegenheit, zusammen mit Kollegen der Feuerwehren Dernbach und Mogendorf an einer Ausbildungsveranstaltung für "Atemschutznotfall-trainierte Staffeln" (AntS) teilzunehmen. Hierbei wurde in der feststoffbefeuerten Brandübungsanlage des Trainings- und Kompetenzzentrums (TKZ) Rheinland-Pfalz in Miehlen unter realistischen Bedingungen das seit 2016 in der Verbandsgemeinde Wirges bestehende Atemschutznotfallkonzept getestet und weitere Praxiserfahrungen gesammelt. Am Freitag stand zunächst der Austausch rund um das auf Verband...
Mehr

Auszeichnungen beim Feuerwehr-Ehrentag

Im Rahmen des Feuerwehr-Ehrentags der Verbandsgemeinde Wirges wurden zahlreiche Kameraden der Stützpunktfeuerwehr Siershahn ausgezeichnet: 6 Ernennungen zum Feuerwehrmann, Oberfeuerwehrmann und Hauptfeuerwehrmann 2 Ehrungen für 25- und 35-jährigen Feuerwehrdienst 1 Verabschiedung aus dem aktiven Dienst aufgrund des Erreichens der Altersgrenze Wir gratulieren den Kameraden und sagen Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz gemäß unserem Motto: "Feuerwehr Siershahn - Rund um die Uhr für Ihre Sicherheit im Einsatz"
Mehr

Übungsintensive Tage für die Einheit Siershahn

Übung der Einheiten Heiligenroth und Siershahn Am Donnerstag, den 06.09. stand die jährliche Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Heiligenroth und Siershahn auf dem Plan. Nachdem alle Beteiligten in gemischten Gruppen auf die Autos verteilt waren, wurde das Übungsgelände im Industriegebiet Berggarten in Siershahn angelaufen. Dort galt es drei Stationen zu bewältigen. Die erste Gruppe mit Kameraden beider Einheiten befasste sich mit der Wasserentnahme aus offenen Gewässern. Hierzu wurden unter Nutzung des TSF Heilgenroth Saugschläuche und Tragkraftspritze aufgebaut und Wasser aus dem Löschteich ...
Mehr

Feuerwehr beteiligt sich an Ausrichtung der Kirmes 2018

Vom 17. bis 20.08. fand die Straßenkirmes zum 110jährigen Bestehen der Herz-Jesu-Kirche in Siershahn statt. Traditionell gilt dann für die Freiwillige Feuerwehr Siershahn nicht nur "Rund um die Uhr für Ihre Sicherheit im Einsatz". Als Teil des Vereinsrings unterstützt die Feuerwehr gemeinsam mit dem Musikverein und der Ortsgemeinde auch die Durchführung der Veranstaltung. Neben dem Aufbau des Zeltes und des Festplatzes wurden viele helfende Hände bei den zahlreichen Thekendiensten an allen Tagen gestellt. Außerdem wurde am Freitag der Kirmesgesellschaft beim Aufstellen des Kirmesbaumes geholf...
Mehr

Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Siershahn und Arnshöfen

"Arbeitsunfall auf dem Gelände des Industriegebiets Berggarten" lautete die Alarmmeldung zur diesjährigen Gemeinschaftsübung der Einheiten Siershahn und Arnshöfen. Schnell wurden die Einsatzfahrzeuge mit gemischten Teams der beiden Feuerwehren besetzt und die EInsatzstelle angefahren. Am vermeintlichen Unglücksort angekommen wurde bekannt, dass zwei Personen betroffen sind und eine von ihnen zwischen den Achsen eines Anhängers eingeklemmt ist. Außerdem seien auf der Rückseite des Anhängers eine Reihe von Gefahrstoffpiktogrammen zu erkennen. Daraufhin erkundete ein Trupp unter Atemschutz da...
Mehr

Bilanz bei Jahreshauptversammlung gezogen

Am Samstag, den 27.01.2018 konnte Wehrführer und Vereinsvorsitzender Arno Goldhausen zahlreiche aktive Kameraden und Mitglieder der Altersabteilung im Feuerwehrhaus zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Als Gäste waren u.a. Ortsbürgermeister Alwin Scherz und der Wehrleiter der VG Wirges Thomas Schenk-Huberty anwesend. Im Jahr 2017 arbeitete die Feuerwehr Siershahn 62 Einsätze ab, die sich in 44 Brandeinsätze und 18 Hilfeleistungseinsätze aufteilen. Besonders hervorzuheben war der Großbrand in Ransbach-Baumbach. Viel Arbeit wurde zudem in Übungsstunden und Ausbildungen gelegt. Die Aktivitäten i...
Mehr

Tag der offenen Tür 2016

Unter dem Motto "Feuerwehr Siershahn und die Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen" hat die Stützpunktfeuerwehr Siershahn ihren traditionellen Tag der offenen Tür veranstaltet Zur Einstimmung auf das Wochenende waren bereits am Samstagabend zahlreiche Gäste zum gemütlichen Beisammensein ins Gerätehaus Siershahn gekommen. Höhepunkt bildete dann am Sonntag die Fahrzeug- und Geräteausstellung mit Vorführungen. Neben dem Löschzug Siershahn beteiligten sich daran auch der THW-Ortsverband Montabaur und die DRK-Ortsverbände Siershahn und Wirges. Auch die Jugendfeuerwehr Siershahn informierte...
Mehr