Brandschutzerziehung in den vierten Klassen der Grundschule Siershahn

Einen Aktionstag Feuerwehr führten fünf aktive Kameraden des Löschzugs in den vierten Klassen der Overberg-Grundschule in Siershahn durch. Im Sachkundeunterricht wurde dort das Thema Feuerwehr und Brandschutzerziehung laut Lehrplan bereits unterrichtet. Unterstützend sollte dieser Aktionstag den Kinder die Feuerwehr abseits vom üblichen Schulalltag näherbringen. In kurzen Theoriestunden wurden zunächst die Themen "Notruf", "Aufgaben und Tätigkeiten der Feuerwehr" und "Atemschutz und Verhalten beim Brandfall" behandelt. Simuliert wurden u.a. Anrufe bei der Notrufzentrale und die Voraussetz...
Mehr

Übungsintensive Woche für die Einheit Siershahn

Am Dienstag, den 22. Oktober nahm die Feuerwehr Siershahn an einer groß angelegten Übung zum Thema technische Hilfeleistung in Mogendorf teil. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn A3 im Bereich Mogendorf in Fahrtrichtung Frankfurt. In das angenommene Szenario waren mehrere PKW und drei LKW mit jeweils mehreren verletzten Personen verwickelt. Als Übungsobjekt diente die neu angelegte Stichstraße unweit des Autohofs Mogendorf.Neben der Feuerwehr Siershahn waren die Feuerwehren aus Mogendorf und Dernbach, sowie die Ortsvereine des DRK Siershahn und Wirges und die Führungsst...
Mehr

Übung der Atemschutz-Notfall-Trainierte-Staffel

Mitte Juni fanden sich zum wiederholten Male einige Mitglieder der Atemschutz-Notfall-Trainierten-Staffel aus Mogendorf und Siershahn zu einer gemeinsamen Übung zusammen. Ziel der Übung war das Festigen zweier elementarer Tätigkeiten im Atemschutznotfall.Im ersten Übungsabschnitt wurde der Wechsel des Luftversorgungssystems geübt. Reicht der Atemluftvorrat eines verunfallten Atemschutzgeräteträgers nicht mehr aus, so wird dessen Atemschutzgerät durch das Abschrauben des Lungenautomats am Atemanschluss getrennt und ein neuer Lungenautomat, gespeist von einer durch den Sicherheitstrupp mit...
Mehr